Multitalent Wascherde – Sanfte Pflege aus der Natur «   Home   +Gast   E-Mail   Kontakt   Login
  

Multitalent Wascherde – Sanfte Pflege aus der Natur

Multitalent Wascherde-Sanfte Pflege aus der Natur

Schon vor Millionen von Jahren wurden Wascherden von Naturvölkern zur Haut- und Haarpflege eingesetzt, denn sie fördern die Durchblutung, reinigen und entschlacken.

Wascherden findet man unter den verschiedensten Bezeichnungen. Von Heil- und Mineralerde über Lava-und Tonerde, wobei unter diesen Bezeichnungen oft das gleiche Produkt gemeint ist. Hauptbestandteil aller Wascherden sind naturreiner Löss sowie Mineralstoffe und Spurenelemente. Je nach Herkunft ist der Anteil der enthaltenen Mineralstoffe unterschiedlich, was die unterschiedlichen Färbungen und Eigenschaften erklärt.  Grüne Wascherde hat einen hohen Kupferanteil und eignet sich deshalb hervorragend für Masken, Packungen und Peelings. Weiße Tonerde hat einen hohen Kaolinit-Anteil und wird deshalb eher als Gesicht-und Körperpuder eingesetzt. Ghassoul ist eine marokkanische Wascherde und findet wegen ihres hohen Kieselerdeanteils eher Anwendung in der Haar-und Körperreinigung.

Die Anwendungen der Wascherden sind sehr vielfältig. Zur sanften Haar- und Körperwäsche, als tiefenreinigende Gesichtsmaske, im Kampf gegen Cellulite oder als Badezusatz um die Entschlackung zu fördern. Je nach Hauttyp und –problematik können die Wascherden mit ätherischen Ölen oder Kräutern versetzt werden.  Die cremige Paste wird mit einem Pinsel auf die betreffenden Stellen aufgetragen und sollte mindesten 15 Minuten einwirken. Neben der porentiefen Reinigung, regen Wascherden durchblutungsfördernd und entschlacken. Das Hautbild wird feiner und klarer. Bakterien, Hautschüppchen und Schmutz werden aus den Poren gelöst. Auf Grund ihrer antibakteriellen Wirkung, eignen sich Wascherden sehr gut zur Reinigung von fettiger und unreiner Haut, die zur Akne und Mitessern neigt.

Auch wer Probleme mit Haaren und Kopfhaut hat, kann sich mit Wascherden behelfen. Die sanfte, tensidfreie Wirkung kann Haarprobleme und Fehlfunktionen in den Griff bekommen. Regelmäßiges Spülen und Massieren beruhigt die Kopfhaut und beugt Jucken und Schuppenbildung vor.

Im Bereich Naturkosmetik haben die Wascherden einen festen Platz eingenommen. In Ländern wie Amerika, Japan und Frankreich sind Wascherden schon seit einigen Jahren voll im Trend. Neben reinen Wascherden in Pulverform bietet die Kosmetikindustrie mittlerweile komplette Kosmetikserien an, die als Basis Wascherde enthalten.  Mit wirksamen Pflanzenextrakten oder ätherischen Ölen angereichert, werden Wascherdeprodukte wie Reinigung, Peeling. Body Pack oder Haar-und Körperwaschcreme auf dem Markt angeboten.


beauty24.de - Wellness-Reisen

Klärende Reinigungsmaske für zu Hause

1-2 Esslöffel Wascherde- Ghassoul-Wascherde bei fettiger Haut, grüne Wascherde bei normaler bis trockner Haut- mit 3-4 Esslöffel Wasser und einigen Spritzern Lavendel-oder Rosenwasser verrühren. Die cremige Masse mit einem Pinsel auf das gereinigte Gesicht auftragen. Die Einwirkzeit beträgt 10-12 Minuten. Die angetrocknete Maske wird mit viel lauwarmem Wasser abgewaschen und im Anschluss wird die Haut mit Ihrer gewohnten Tagespflege behandelt.

Tags: , , , , , ,

Ein Kommentar

  1. Way neat, some legitimate factors! I enjoy you generating this short article accessible, the remainder of the web site is additionally higher good quality. Possess a exciting.

Sagen Sie uns ihre Meinung